Artikel mit dem Tag "Verstopfung"



Verstopfung ist ein leidiges Thema nicht nur für Patienten des Reizdarmsyndroms. Die Behandlungsempfehlungen schwanken zwischen der "chemischen Keule" oder der symptomatischen "Nothilfe" via Einlauf oder Abführmittel. Ich zeige dir eine langfristig wirksame, natürliche Alternative!
Viele meiner regelmäßigen Leser und Zuschauer wissen bereits, dass ich ein großer Verfechter der so genannten "Bauchhypnose" (auch: Darmhypnose oder gut-directed hypnotherapy) bin. Durch mein Psychologiestudium und die spätere Tätigkeit in meiner Freien Praxis für Psychotherapie kam ich schon recht früh mit der medizinischen Hypnose in Kontakt und erlebte beispielsweise deren schmerzhemmende Wirkung in Seminaren am eigenen Leibe. Es ist schon sehr überzeugend, wenn man Akupunkturnadeln...

Wenn ich meinen Klienten mit einem Reizdarmsyndrom oder einer anderen Darmstörung das erste Mal eine tägliche Yoga- oder besser Bewegungspraxis ans Herz lege, schauen mich viele von ihnen erst einmal fragend an. In ihrem Gesichtsausdruck spiegelt sich dann häufig eine Mischung aus offener Ablehnung, Überraschung oder sogar Enttäuschung wider. Wie kann ein Typ wie ich, der sich sonst so stark auf die Wissenschaft beruft, der hauptsächlich über Mastzellen, Mikroentzündungen und das...
Geht es Ihnen vielleicht ähnlich wie vielen meiner Klienten? Diese kommen oft zum Erstgespräch und sind tatsächlich umfassend informiert. Mastzellen, FODMAPs, Störungen bei der Gallensäureregulation, Probiotika und die Auswirkungen dysfunktionaler Gedankenmuster auf körperliche Beschwerden - zu all diesen und vielen weiteren für das Reizdarmsyndrom relevanten Themen haben meine Klienten wertvolles und richtiges beizusteuern. Manchmal denke ich still und heimlich: Wie soll ich ihr oder...

Die low-FODMAP-Diet hilft besonders bei einem Reizdarm mit Durchfall und Verstopfung und einer Fruktosemalabsorption
Die low-FODMAP-Diät wird inzwischen von vielen Gastroenterologen und Ernährungsberatern als Standardempfehlung bei einem Reizdarmsyndrom gesehen. Das ist auch verständlich, denn die FODMAP-Reduktion ist der "einzige wissenschaftlich-fundierte Ernährungsansatz beim Reizdarmsyndrom" (Studien zur SCD gibt es hauptsächlich bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa; Untersuchungen zum Fast-Tract-Programm laufen aktuell) und seit der Jahrtausendwende wurde viel geforscht bzw. wurden viele praktische...
Ballaststoffe sind ein Grund für Verstopfung beim Reizdarm
In den letzten Wochen trudelten gehäuft Beschwerden in unserer Online-Redaktion ein. Die E-Mails hatten eigentlich immer den selben Subtext: "Warum geht es in euren Artikeln eigentlich immer um Durchfall? Der Verstopfungstyp innerhalb des Reizdarmsyndroms ist ebenso häufig und wahrscheinlich genauso einschränkend. Wir würden uns also ebenfalls über hilfreiche Artikel freuen!" Nach dem Lesen dieser Mails mussten wir erst einmal ganz tief Luft holen, denn unsere lieben Leser hatten absolut...