Artikel mit dem Tag "Psychotherapie"



Nur keine Angst! Ich möchte Sie mit diesem kurzen Artikel nicht bekehren zu einer bestimmten Religion zu konvertieren. Ich selbst bin ein absolut überzeugter Atheist, doch als Psychologe faszinieren mich Studien, welche konsistent zeigen, dass der Glaube an eine höhere Macht mit verschiedensten gesundheitlichen Vorteilen verbunden ist. Nun haben wir auf diesem Portal schon sehr oft über die psychischen Aspekte unserer Erkrankung geblogt und oft beiße ich damit bei meinen Lesern und...
In den vergangenen Monaten haben wir uns hier auf dem Blog sehr ausführlich mit biologischen und physiologischen Aspekten der Reizdarmtherapie beschäftigt. Doch natürlich liegt mir auch meine Kerndisziplin am Herzen (nämlich die Psychologie), welche aller Unkenrufe zum Trotz, einen erheblichen Einfluss auf das individuelle Erleben der chronischen Darmstörung hat. Dies beweisen immer wieder klinische Untersuchungen: So wissen wir, dass ein Großteil aller Reizdarmpatienten psychiatrische...

Haben Sie schon ein Entspannungsverfahren erlernt und wenden es auch konsequent (mind. einmal täglich) in Ihrem Alltag an? Nein? Dann sollten Sie diesen Umstand unbedingt ändern, denn Entspannungsverfahren sind ein fundamentaler Bestandteil der Kognitiven Verhaltenspsychotherapie und ein Grundbaustein derer Effektivität. Wissenschaftlich fundierte Verfahren, die ihren Ursprung im Westen haben und sehr leicht zu erlernen sind (bspw. Autogenes Training und Progressive Relaxation), haben sich...